HD / ED Röntgen
 
Unsere Praxis ist zugelassen für das ofizielle HD-Röntgen für alle Hunderassen. Da es vorgeschrieben ist, dass die Röntgenuntersuchung unter Narkose erfolgen muss, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.
 
Ihr Hund erhält eine Kurznarkose, so dass Sie ihn nach kurzer Zeit bereits wieder mit nach Hause nehmen können. Die offizielle Röntgenuntersuchung erfolgt in der Regel ab einem Alter von 12 Monaten, die entsprechenden Zuchtverbände haben jedoch unterschiedliche Bestimmungen. Bitte halten Sie die Ahnentafel Ihres Hundes bereit, denn diese muss im Original vorgelegt werden. Auf den Seiten Ihres Zuchtverbandes finden sie die speziellen Antragsformulare, bitte bringen Sie diese ausgedruckt zu der Untersuchung mit. Die Zentrale Auswertungsstelle erhält von uns die Aufnahmen, die Berurteilen erfolgt in der Regel dort und kann einige Wochen in Anspruch nehmen.